Ackermail vom 10. Mai 2021
Liebe Mitglieder,
wir haben uns sehr über den Regen gefreut! Und die Pflanzen sicher auch, endlich können sie gut keimen und wachsen und wir müssen das Freiland nicht aufwendig bewässern.
***
Wichtige Termine und Mitteilungen sind:
  • Ackerführung: am Samstag, 15. Mai um 10 Uhr bei der Solawi. Bei Interesse gerne anmelden (anbau@solawi-bodensee.de).
  • Wildkräuterackerführung: am Freitag, 21. Mai um 14:30 Uhr am Acker. Interessierte bitte anmelden (anbau@solawi-bodensee.de).
***
Frage an die Gärtner: warum gibt es gerade so wenig Gemüse?
Es gab dieses Jahr einen ungewöhnlich kalten März und April. Dadurch sind die Kulturen wie z.B. Spinat, Möhren, Radieschen, die wir schon ausgesät hatten, nicht gewachsen. Zudem gab es lange zu wenig Wasser, was für die Keimung und das Wachstum nötig gewesen wäre. Wer einen Blick Richtung Alpen wirft, erkennt hier vielleicht auch, dass ungewöhnlich spät im Frühjahr noch viel Schnee liegt. Wir sind bei unserer Solawi darauf angewiesen auch Gemüse im Freiland anzusäen oder zu pflanzen, da wir im Folientunnel und -haus nur begrenzt Platz haben. Andere Betriebe haben oft mehr Gewächshausfläche oder heizen viel, weil sie z.B. darauf angewiesen sind, ihre Produkte über Märkte oder Läden zu verkaufen. Manche kommen vielleicht der Erwartung einiger Verbraucher nach und bieten möglichst früh verschiedenste Gemüse an. Eventuell kaufen sie aber auch von anderen Betrieben Produkte zu, um ihr Angebot am Markt zu erweitern.
***
Ackerzeiten diese Woche sind:
Dienstag 14-17 Uhr – es gibt einiges zu jäten und Mulch ins Folienhaus zu bringen!
Freitag 10-13 Uhr.
Wir freuen uns über eure Mithilfe!
***
Diese Woche ist keine Gemüseausgabe.
***
Herzliche Grüße,
das Anbauteam