Solawi Bodensee e.V.

Solawi Bodensee e.V.

Solawi Bodensee e.V.

Solawi Bodensee e.V.

Solawi Bodensee e.V.

previous arrow
next arrow
Slider

Wasserretention und Geländegestaltung – Extremwetter besser puffern

Datum: 7. September 2018
Zeit: 16:00 – 17:00

Veranstaltungsort
Raderach/Langacker
Fichtenburgstraße 51
Friedrichshafen

Kategorie: Öffentliche Veranstaltung


Wasserretention und Geländegestaltung – Extremwetter besser puffern

Praxisworkshop mit Ronny Müller, Permakultur-Lehrer und – Designer zur Gestaltung einer Sickerfläche mit Nutzpflanzen auf Wällen.

Ein Workshop für alle, die wissen wollen wie es praktisch geht. Wir legen gemeinsam eine Fläche an und lernen dabei die Grundlagen für die Gestaltung mit „swales“: Mulden, die das Wasser daran hindern unser Gelände zu verlassen (und evtl. noch fruchtbaren Boden abzuschwemmen) und den dazugehörigen Wällen. In die Wälle sickert das Wasser ein und bleibt so lange für die Pflanzen, die wir auf ihnen pflanzen, verfügbar. Damit lassen sich starke Regenfälle und längere Trockenzeiten besser überstehen.

7.-9. September Freitag 16.00 Uhr bis Sonntag 17.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 80,-€

Anmeldung bitte bis 17.8.2018 unter bildung(at)solawi-bodensee.de

Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durch das Programm „Kurze Wege für den Klimaschutz“  gefördert.

Alle Veranstaltungen dieser Reihe sind im Jahresprogramm zu finden