Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

previous arrow
next arrow

29.03.

Liebe Mitglieder,
am Ende der Woche haben wir Aussicht auf Regen, der dringend auf dem Acker benötigt wird. Ohne Bewässerung würden unsere Jungpflanzen jetzt schon verdorren. Nachts wird es immer noch so kalt, dass die Gärtnerinnen empfindliche Freilandkulturen abdecken müssen. Ein einmaliges Nichtbeachten der Temperaturvorhersagen hat beim Spitzkohl schon die äußeren Blätter erfrieren lassen, zum Glück aber nicht die ganzen Pflanzen. Um keinen Hitzestau zu bekommen, müssen sie aber morgens auch wieder rechtzeitig von ihrem Vlies befreit werden. Das ist manchmal wirklich eine Gratwanderung und erfordert einen guten Überblick über alle Kulturen.
— TERMINE UND MITTEILUNGEN —
– Honig –
Wir haben eine neue Kooperation mit Familie Blinka aus Raderach. Ab Freitag verkaufen sie ihren Honig auch bei uns im Abholraum. Ihre Bienen profitieren von dem guten Blütenangebot auf unserem Acker. Auch Familie Ulmer wird uns wieder Honig bringen, so dass Ihr euren Bedarf wieder ganz regional decken könnt.
– Handtaschen –
Sandra Schwörer sammelt immer noch nicht mehr benötigte Handtaschen für einen guten Zweck. Der Korb dafür steht im Abholraum mit näheren Informationen. Antje Steinle und ihr Nähtreff sind fleißig am Nähen und machen am 2.4. einen Garagenflohmarkt zugunster eines Krankenhauses in der Ukraine.
– Wildkräuterspaziergang –
Am den Freitag, 1.4., 14.00h, führen Sandra und Christine einen Wildkräuterspaziergang. Hier können wir unseren Speiseplan aufpeppen mit allem, was jetzt so um uns herum wächst. Es sind nur noch wenige Plätze frei, bitte schnell anmelden bei anbau@solawi-bodensee.de.
– Vogelstimmenführung –
Mit Lucia am Montag, 4. April, um 17.30h. Treffpunkt am Wanderparkplatz nördlich des Ackers.
– Ackercafé –
Am 22.4. ab 15.00h am Caféplatz hinter dem Bauwagen. Wir wollen speziell unsere neuen und Probe-Mitglieder einladen und eine Gelegenheit bieten sich kennenzulernen.
— ACKERZEITEN —
– Dauerackerzeiten –
Montags von 10.00h bis 12.00h zum Jäten
NEU: Mittwochs mit Tobias von 16.00h bis 19.00h. Afterwork Ackervergnügen mit Tobias bei trockenem Wetter. Gemeinsam draußen in der Natur werkeln für unser Gemüse. Und danach ein gemütlicher Ausklang bei Bier oder einem anderen Getränk (ist vor Ort).
Donnerstags von 9.00h bis 16.00h für alle anfallenden Arbeiten
Freitags von 10.00h bis 13.00h Miternten (diese Woche nur unter Dach, also regensicher), danach könnt ihr gleich euer Gemüse mitnehmen.
— GEMUESEAUSGABE —
Diese Woche gibt es: Mangold, Radieschen, Postelein, Asiasalat, Sellerie (der letzte) und Rote Beete.
Nächste Woche gibt es wieder eine Salatausgabe.
Zur Selbsternte gibt es Schnittlauch im Kräutergarten
Herzliche Grüße,
vom Anbauteam und vom Arbeitskreis Landwirtschaft