Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

previous arrow
next arrow

25.07.

Liebe Mitglieder!
Zum Glück gab es ein wenig Regen. Die Zisterne am Kuhstall mit ihren 17 Kubikmetern ist wieder gefüllt und wir können das Wasser in die große Zisterne hinter dem Folienhaus umpumpen. Durch die gute Bewässerung der frisch gepflanzten Sellerie haben sich diese gut eingewurzelt und stehen frisch und grün in ihrem Mulchbett. Utas Freilandtomatenexperiment ist leider einem fleißigen Mulchmäher zum Opfer gefallen. Das musste sie heute mit Tränen in den Augen feststellen. Dabei färbten sich auch dort die ersten Früchte rot. Auch so etwas passiert, wenn viele Leute zusammen arbeiten und nicht jede/r alles weiß.
Mitackern:
Dienstag: 9.00h bis 13.00h Sandra helfen beim Jäten und Pflanzen (Lucia hat zwei Wochen Urlaub)
Mittwoch: 16.00h bis 18.30h Feierabendackern mit Tobias und Eva, danach Treffen des AK Bau, der sich sehr über neue Gesichter freuen würde( es stehen immer wieder sehr unterschiedliche Arbeiten an, im Augenblick baut Martin ein Gestell für die Trockenrahmen, die wir günstig erwerben konnten, damit Zwiebeln und Knoblauch optimal gelagert werden können)
Donnerstag: 8.00h bis 13.00h Vorernte, z.B. von den Bohnen, dafür sucht Jutta wieder jemanden wie letzte Woche Ingrid, die auf die Leiter steigen und die obere Etage abernten
Freitag: 8.00h bis 13.00h Ernte
Samstag: Wenn das Wetter passt und Gerhard Zeit hat, soll ein erster Versuch mit dem Kartoffelvollernter starten, den wir ausleihen konnten. Sollte er gut funktionieren, überlegen wir uns, ihn zu kaufen. Gerhard hat heute schon einige Arbeit in das Gerät investiert, damit es klappt. Bitte achtet auf den Tafelanschrieb im Abholraum am Freitag. Die Uhrzeit wird dort bekannt gegeben.
Aktionen:
Samstag, 30.7. um 10.00h Ackerführung mit Sandra: Unser Acker im Hochsommer
Freitag 5.8. 14.00h Workshop zur Optimierung der Arbeitslast auf unserem Acker, schaut euch bitte den Anhang an, wir würden uns sehr über weitere TeilnehmerInnen freuen, die neue Ideen bringen
Das Ackercafé mit Friederike am letzten Freitag über Hülsenfrüchte war sehr gut besucht, es kamen 17 Menschen, die sich informieren wollten, dabei viele Nichtmitglieder. Wir hatten einen sehr informativen Nachmittag bei Brombeerkuchen von Jutta und unter anderem Lupinenkaffee.
Gemüse:
Tomaten, Gurken, Basilikum, Melonen nach Alphabet, Petersilie, Schnittlauch, Mangold, Salat, Stangenbohnen, Auberginen, Zucchini, Buschbohnen zur Selberernte (den Hauptweg runter hinter den Kartoffeln, der Hocker kennzeichnet,  bis wohin letzte Woche geerntet wurde, ca. einen Jogurteimer pro Anteil), Sonnenblumen vom Rand des Blühstreifens.
Liebe Grüße vom Anbauteam und dem AK Ackerleben