Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

Slide One - copy - copy

Solawi Bodensee e.V.

previous arrow
next arrow

02.08.

Liebe Mitglieder,
leider war letztes Wochenende die Erde noch etwas zu feucht für die Kartoffelernte, obwohl wir solche Hitze haben. Vielleicht wird es diese Woche etwas. Wenn, dann soll die Aktion Mittwoch oder Donnerstag früh um 8.00h starten. Die Gärtnerinnen bitten alle, die spontan Zeit hätten, sich unter anbau@ solawi-bodensee.de bei ihnen zu melden, damit die Gärtnerinnen sie informieren können.
Die Arbeitsmenge wird langsam weniger, fast alle Kulturen, auch die für den Winter, sind gepflanzt, bzw. angesät. Gerade hat Jutta noch etliche Quickpots mit Winterblumenkohl gesät. Dies Woche geht ein Dank an Gerhard Leiprecht, der das „Fascientraining“ Leiter hoch, Leiter runter, zur Bohnenernte auf sich genommen hat. Auch diese Woche suchen wir für Donnerstag und/oder Freitag früh jemanden, der sich die Kletterei zutraut, um die Bohnen aus dem Folienhaushimmel zu ernten.
Im Herbst soll das lokale Solawinetzwerktreffen auf unserem Acker stattfinden. Die Gärtnerinnen suchen noch eine Person, die gerne organisiert und sich für den Ablauf dieses Treffens verantwortlich fühlen möchte. Wieviele Menschen kommen, was brauchen wir an Tischen, Bänken,… Leute ansprechen für die Essenszubereitung, wer backt Kuchen… Bitte meldet euch unter anbau@solawi-bodensee.de bis Ende August.
— TERMINE UND MITTEILUNGEN —
– Workshop Optimierung der Arbeitslast auf dem Acker
Freitag 5.8. 14.00h. Auch wer in komplett anderen Zusammenhängen arbeitet, sich aber schon einmal über Arbeitsabläufe Gedanken gemacht hat, könnte uns eine große Hilfe sein. Manchmal sind die immer gleichen Beteiligten betriebsblind und brauchen die richtigen Fragen. Traut euch bitte dazuzustoßen und uns zu unterstützen. Das wäre eine große Freude für alle Beteiligten.
— ACKERZEITEN —
Mittwoch 16.00h bis 19.00h Feierabendackern mit Tobias und Eva
Donnerstag 8.00h bis 13.00h Vorernte und was sonst noch so zu tun ist
Freitag 8.00h bis 13.00h Ernten
— GEMÜSEAUSGABE —
Diese Woche gibt es: Zwiebeln (bitte nachtrocknen oder bald verbrauchen, manche sind leider etwas weich), Melonen nach Alphabet, Paprika, Tomaten, Salate, Zucchini, Stangenbohnen, Chili nach Alphabet, Auberginen, Gurken, Schnittlauch in der Verschenkekiste (bitte sucht euch selber soviel ihr mögt heraus, wir ernten einmal alles ab, damit wieder gut etwas nachwachsen kann), Petersilie zur Selbsternte neben dem Toilettenturm, (bitte pflückt nur die äußeren Blätter und so wie beim Rhabarber, indem ihr sie am Stengelansatz nach unten drückt).
Herzliche Grüße,
vom Anbauteam und vom Arbeitskreis Ackerleben